Home - Horoskope - Sternzeichen
Francais Nederlands Deutsch

Astrologie

Was wissen Sie eigentlich über Astrologie? Wahrscheinlich, dass es sich um eine ziemlich alte Wissenschaft handeln muss und damit zu tun hat, dass unser Schicksal irgendwie mit den Sternen zusammenhängt. Hier möchten wir Ihnen eine kleine Aufklärungskunde in Sachen Astrologie geben. Wir möchten Ihnen gerne zeigen, wie die Astrologie entstanden ist und vor allem, was sie alles kann, welche Erkenntnisse sie für Ihr Leben bringt.

Die frühesten Wurzeln der Astrologie findet man in Mesopotamien. Im 2. Jahrtausend v. Chr. verliehen die Sumerer, nachdem Sie schon mehrere Jahrhunderte den Blick in den Himmel zur Beobachtung der Gestirne gerichtet hatten, Sternbildern Namen, und zwar von Göttern: Mond, Sonne, Venus, Merkur, Mars, Jupiter und Saturn. Man ging nämlich davon aus, dass ebendiese Götter die Sterne in Bewegung setzen.

Schon früh, quasi als Samen der künftigen Lehre der Astrologie erkannten die Sternenforscher, dass es Zusammenhänge zwischen den Stellungen der Gestirne und dem Geschehen auf unserer Erde gibt. Aber erst im 5. Jahrhundert v. Chr. widmeten sich babylonische Gelehrte der Erfoschung von Gesetzmäßigkeiten der Himmelsbewegungen. Bald waren die Babylonier in der Lage, astronomische Konstellationen vorauszuberechnen.

Somit war die Geburtsstunde der Astrologie, bzw. der individuellen Geburts astrologie, eingeläutet. Die weitere Ausbreitung und Entwicklung der Astrologie findet dann statt im antiken Griechenland und bei den Römern. Übrigens dürfte es Sie interessieren, dass die Heiligen drei Könige aufgrund neuester wissenschaftlicher Forschungen Astrologen gewesen sein sollen.

Anhand der Sternenkonstellationen ermittelten Sie die Geburt von Jesus von Nazareth. Nach dem Zerfall des römischen Reiches ist es plötzlich still um die Astrologie geworden. Jedoch erlebte sie in der Renaissance eine gefeierte Wiederentdeckung, nachdem die Araber sie damals wieder nach Europa brachten. Die Astrologie kam erneut zu hohem Ansehen und gelangte sogar in den Genuss wissenschaftlicher Weihen, indem ihr ein eigener Lehrstuhl auf den Universitäten zugewiesen wurde.

Einige der wichtigsten und herausragenden Astrologen der damaligen Zeit waren Kopernikus, Kepler und Paracelsus. Eine dunkle Epoche herrschte für die Astrologie dann jedoch vom Ende des 17. Jahrhunderts bis Ende des 19. Jahrhunderts. Man verkannte zu dieser Zeit die Astrologie nämlich als Aberglauben. Doch im 20. Jahrhundert fasst die Wissenschaft der Horoskope Gott sei Dank wieder Fuß und das Interesse und Vertrauen der Menschen für diese Lehre nimmt stetig zu.

Nun zurück zu der Frage, was die Astrologie „drauf hat“ und was Sie für Sie tun kann. Wenn Sie sich von einem unserer Astrologen beraten lassen möchten, erstellt er für Sie zunächst einmal ein Individualhoroskop, das heißt ein Horoskop individuell aufgrund Ihrer Daten für Sie persönlich erstellt. Was er dafür benötigt, sind schlicht und ergreifend Geburtsdatum, Geburtsort und Geburtsuhrzeit (ein kleiner Tipp: wenn Sie diese nicht wissen, können Sie sie im Rathaus oder dem Gemeindeamt erfragen).

Dies erfolgt im Zeitalter der Computertechnik in Sekundenschnelle und sodann kann die Beratung durch einen unserer geschulten und erfahrenen Berater, die in der Lehre der Astrologie geschult sind, schon losgehen. Hier bekommen Sie einen kleinen Überblick über die Art von Horoskopen, die Sie sich erstellen lassen können. Das Individualhoroskop kann Ihnen zeigen, welche Stärken, Schwächen, Talente, Fähigkeiten Sie haben.

Anhand der Astrologie kann man das frühkindliche Milieu erkennen, Vater/Mutter-Problematiken und die daraus im späteren Leben resultierenden psychischen Blockaden ersehen, die in vielen Fällen auch unsere Verhaltensweisen in Partnerschaften beeinflussen und dort oft zu Problemen führen. Unsere geschulten Astrologen können Ihnen selbstverständlich auch Wege aufzeigen, um diese Blockaden erfolgreich abzubauen.

Da das Horoskop in 12 „Häuser“, d.h. 12 Lebensbereiche eingeteilt ist, kann der Experte erkennen, welche Erfahrungen oder generelle Themen wir z.B. im Bereich der Partnerschaft erleben, welche Herausforderungen uns auf dem Berufsweg begegnen werden, wie wir auf andere Menschen wirken oder auch was unsere wirklichen Ziele in diesem Leben sind. Anhand Ihres Individualhoroskops können Sie also, kurz gesagt, einen Überblick über Ihr „Lebensprogramm“ erhalten.

Die Astrologie zeigt Ihnen, worin Ihre Chancen liegen, welche Probleme und Schwächen Sie überwinden müssen, um glücklicher und „ganz“ zu werden. Sie gibt Antworten auf die Frage: „Zu welcher Persönlichkeit soll ich mich in diesem Leben eigentlich als ideales Ziel hinentwickeln?“ Neben dem gerade dargestellten Individualhoroskop gibt es noch folgende Horoskoparten, anhand derer die Astrologie intensiv auf ein bestimmtes Fragethema eingehen kann.

Indem der Astrologe Ihr Berufshoroskop erstellt, kann er Ihnen sagen, welche beruflichen Grundtalente und Neigungen vorhanden sind. Er kann Ihnen aufzeigen, in welchen Berufen Sie erfolgreich sein können und wo Sie sich idealerweise selbstentfalten können. Er kann mit seinem geschulten Auge mittels Astrologie sofort erkennen, ob Sie eine Karriere glücklich machen wird, ob Sie erst zur Ruhe kommen, wenn Sie sich selbständig gemacht haben oder ob Sie lieber die Sicherheit als Angestellter vorziehen sollten.

Im sogenannten Partnerschaftshoroskop wird deutlich, um welches Thema oder Themen es eigentlich in Ihrer Beziehung geht. Die Astrologie kann Ihnen Klarheit darüber verschaffen, welche Gefühle oder Verhaltensweisen Sie in Ihrem Partner auslösen. Sie beantwortet die Fragen „Was möchte mein Partner von mir bekommen, was wünscht er sich, welche Vorstellungen hat er von einer Partnerschaft?“.

Der Astrologe kann darüber hinaus auch erkennen, ob in der Beziehung Projektionen vorliegen, das heißt, der Partner sieht zum Beispiel in der Partnerin die Mutter, die ihn mit Liebe in der Kindheit erdrückte, und flieht davor. Durch die Astrologie können Sie auch erfahren, ob die Chancen für eine langfristige Partnerschaft gut stehen oder ob eher die Voraussetzungen für eine reine Freundschaft gegeben sind. Sie können erfahren, wie gut Ihre Verträglichkeit mit dem Partner ist, das heißt, wo bei Ihnen und Ihrem Partner Übereinstimmungen liegen, was Sie dauerhaft verbinden kann.

Wenn der Astrologe bei Ihnen Konstellationen sieht, die eine Krise oder Trennung bedeuten können, wird er Ihnen dies sagen und auch den Zeitraum nennen, währenddem Sie vorsichtig sein sollten beziehungsweise Probleme in der Partnerschaft auftauchen können. Selbstverständlich sind für die Erstellung Ihres Partnerschaftshoroskops zusätzlich die Daten Ihres Partners notwendig.

Wenn Sie allerdings noch nicht in einer Partnerschaft sind, aber gerne in die Zukunft spähen und herausfinden möchten, wie die Chancen stehen, dass es mit Ihrem Schwarm oder Flirt eine Zukunft in einer Beziehung geben kann, dann können Sie sich mit dieser Frage selbstverständlich auch an die Astrologie wenden.

Wenn Sie wissen möchten, was Sie in diesem Jahr erwartet, kann unser Astrologe ein sogenanntes Solarhoroskop für Sie erstellen oder Ihre Transite (d.h. die momentanen Gestirnstände im Aspekt zu den Gestirnständen zum Zeitpunkt der Geburt bezogen) ermitteln. Sie erfahren, wann die Venus für Sie günstig steht und gute Voraussetzungen für das Entstehen einer Partnerschaft herrschen.

Die Astrologie wird Ihnen zeigen, wann eine Veränderung im Beruf angezeigt ist, in welchem Zeitraum Ihr Seelenleben angeknackst ist und Sie vielleicht alles zu schwarz sehen, weil der Saturn einen herausfordernden Aspekt hat. Sie können vom Astrologen erfahren, welcher Zeitpunkt der geeignetste wäre, um ein Geschäft zu gründen, und wann nicht. Auch das kann die Astrologie.

Zum Thema Reinkarnation ist zu sagen, dass es mittlerweile viele Astrologen gibt, die sich mit diesem Bereich auseinandersetzen und die Lehre von Karma und Wiedergeburt in ihre Analyse und ihre Beratung mit einbeziehen, sofern das vom Kunden gewünscht wird. Anhand bestimmter Planetenkonstellationen oder der sogenannten Mondknotenachse, ist ersichtlich, welchen karmischen „Rucksack“ wir aus dem früheren Leben in dieses mitgebracht haben und welche Lernziele für dieses Leben daraus resultieren.

Ganz allgemein gesagt, kann die Astrologie Chancen und Gefahren und deren Zeiträume aufzeigen. Wie wir mit den Themen, mit denen wir konfrontiert werden, umgehen, liegt alleine an uns. Der Berater kann Ihnen aber Hilfestellungen geben, wie Sie den Herausforderungen begegnen, da er Ihr Charakterbild anhand Ihres persönlichen Horoskops konkret vor Augen hat. Mittels der Astrologie kann er Sie auch darüber aufklären, wann die Schlechtwetterwolken wieder in einem bestimmten Lebensbereich verzogen sind und Ihr Leben wieder mit Sonne erleuchtet wird.

Und denken Sie daran, die Sterne machen geneigt, aber zwingen nicht. Unsere Astrologen möchten Sie auf jeden Fall versiert und engagiert dabei unterstützen, Ihre Potentiale zu erkennen und so erfolgreich wie möglich auszuschöpfen, Sie in die Lage versetzen, Ihr Leben und Ihre Beziehungen zu Ihren Mitmenschen bestmöglich zu gestalten und nicht zuletzt Ihnen den Weg zu einem erfüllteren Leben weisen.

Horoskop ©2006 GoAstro